Kool Keith hat zusammen mit einem meiner neuen Lieblingsproduzenten L’Orange ein Album veröffentlicht.